• 11.12.20 | 16:16
  • News

Game’n’Train Mixer Online 2021 – jetzt bewerben (Update)

Die Bewerbungsfrist wurde verlängert: Noch bis zum 4. Januar könnt ihr euch für die Teilnahme an dem von der Stiftung Digitale Spielkultur und dem Goethe Institut Indien für 2021 organisierten Games-Austauschprogramm bewerben. Game Mixer ist ein internationales Austauschprogramm für SpieleentwicklerInnen aus Deutschland und der ganzen Welt.

Ursprünglich sollte die Reise nach Indonesien, Brasilien, Südafrika und Deutschland im Jahr 2021 nach Indien gehen. Doch 2021 findet der Game Mixer stattdessen in einem verlängerten Format als Game’n’Train Mixer Online von Februar bis April virtuell statt. Mit dabei ist auch diesmal wieder Games/Bavaria mit der Organisation des Barcamps als Auftakt zu dem Austauschprogramm.

Ihr wollt teilnehmen? Hier findet ihr alle Informationen über das Format (einschließlich Vergütung), den Link zur Bewerbung und die Voraussetzungen, die ihr erfüllen müsst, um bei dem Programm mitzumachen: Es richtet sich an Young Professional Gamedevs und an Studierende.

Update: Der Workload des Programms umfasst insgesamt etwa 100 Stunden im Verlauf von drei Monaten, plus die Teilnahme an Online-Events wie dem Barcamp oder Mentoring.

Mit dem Game Mixer fördert die Stiftung Digitale Spielekultur und der Deutsche Computerspielpreis in Kooperation mit dem Goethe-Institut den Austausch zwischen deutschen und internationalen SpieleentwicklerInnen. Der Game Mixer ist ein Peer-Learning-Programm und Inspirationsquelle für den grenzübergreifenden Kulturaustausch. Informationen über das Programm findet ihr unter den nachfolgenden Links:

Ihr habt noch Fragen zu dem Programm? Schickt uns gerne eine Nachricht an mail@games-bavaria.com und wir helfen euch weiter.