• 30.07.19 | 18:02
  • Allgemein

FFF Bayern – Vergabeentscheidung

FFF Bayern – Vergabeentscheidung Games vom 30. Juli 2019

Produktion

Games Bayerisches Launchpaket für neue „Intellivision Amico“-Konsole EUR 450.000
Antragsteller: Intellivision Entertainment Europe GmbH, Nürnberg
Plattform: Intellivision Amico
Mit dieser Förderung wird die Portierung und Modernisierung der vier Spieleklassiker Pong, Moon Patrol, Shark! Shark! und Skiing für die neue Familienkonsole Intellivision Amico auf den Weg gebracht. Vier bayerische Studios bringen ihr Knowhow mit ein, um den Spielen ein zeitgemäßes Outfit zu geben, u.a. durch Multiplayer-Modus, 3D-Design, Ranking Systeme oder Einrichtung individueller Spielerprofile. Die Spiele gewinnen an Familienfreundlichkeit durch Einsatz der patentierten Karma-Game-Engine, die schwächeren Spielern einen Vorteil gibt.

Prototypenentwicklung Games

Seven Sins (AT) EUR 88.560
Antragsteller: Bonus Level Entertainment UG, München
Plattformen: PC, Nintendo Switch, Playstation 4, Xbox One
2D Action Adventure / Action Platformer für Singleplayer. In einem mittelalterlichen Dorf soll der Kleriker Cecil den Ausbruch der Pest verhindern, indem er in die Gehirne der Menschen eindringt, um dort die Todsünden zu bekämpfen. Während des Spielverlaufs steigt der Kenntnisgrad des Klerikers und es stellt sich ihm die Frage, ob das der richtige Weg ist. Es gibt zwei Schauplätze: Das Dorf Sinwell als Ausgangspunkt (Hub-Area) und die Fantasie- und Gedankenwelten der
Dorfbewohner (Jump’n’Run-Levels).

Food Corp Tycoon EUR 80.000
Antragsteller: Thera Bytes GmbH, München
Plattformen: Windows
Aufbaustrategie, Wirtschaftssimulation, Tycoon. Das Spiel thematisiert die realen Bedingungen und Herausforderungen der Lebensmittelindustrie von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Vermarktung. Der Spieler steuert als Produzent von Lebensmitteln aus isometrischer Perspektive von oben den Produktionsprozess und muss über Qualität, Bestandteile und Herkunft seiner Produkte entscheiden und erfährt unmittelbar die Konsequenzen für Gesundheit, Wirtschaft und Gesellschaft.

Crimson Company EUR 80.000
Antragsteller: Crimson Company UG, München
Plattformen: PC, iOS, Android
Strategisches Kartenspiel für Multiplayer. Crimson Company ist die digitale
Umsetzung des gleichnamigen Kartenspiels. In einer mittelalterlichen Fantasy-Welt treten zwei Spieler als Edelmänner gegeneinander an und versuchen, die Kontrolle über das Königreich zu erlangen. Ziel ist es, sich durch geschicktes Ziehen und Legen von Karten eine Söldnertruppe aufzubauen und Burgen zu erobern.

Konzeptentwicklung Games

A Friend Within EUR 20.000
Antragsteller: Jan Wittman e.K., Köditz
Plattformen: Windows, MacOS, Android, iOS
Puzzle-Adventure für Singleplayer, in dem sich ein vernachlässigter Junge nach einem Unfall eine parallele Traumwelt in bizarrer Kulisse mit einem Phantasiewesen als seinem besten Freund schafft. Der Spieler steuert in diesem Point-and-Click-Adventure den Jungen und – indirekt über Kommandos – auch seinen Gefährten. Er erkundet mit ihnen die 2D Spielwelt und löst Rätsel in Form von Denkaufgaben.

Eidolon EUR 20.000
Antragsteller: Chelsey Waldeck GbR, Bad Tölz
Plattformen: Windwos, Mac, Android, iOS
Story-driven 2D-Puzzle-Platformer. Die Geschwister Fynn und Fyona müssen aus einem Spukhaus entkommen, indem sie die dort herumspukenden Geister besiegen bzw. befreien. Im Zwei-Spieler-Koop-Modus kontrolliert jeweils ein Spieler entweder Fynn oder Fyona. Im Singleplayer-Modus wechselt der Spieler zwischen den beiden hin und her. Die unterschiedlichen Fähigkeiten der beiden Figuren müssen zum Lösen von Rätselaufgaben eingesetzt werden. Gelegentlich kommt auch der freundliche Geist Anu zum Einsatz, der den beiden bei ihrem Weg durch das Haus, den Keller, die darunter liegenden Katakomben und eine geheimnisvolle Stadt im Untergrund zur Seite steht.

Civitates EUR 20.000
Antragsteller: Elaborate Games e.K., Würzburg
Plattformen: PC, Nintendo Switch
Singleplayer-Strategiespiel, das Aufbauelemente von Globalstrategiespielen und Wirtschaftssimulationen vereint. In einer mittelalterlichen, aus Vogelperspektive dargestellten Spielwelt gründet der Spieler im offenen Spielverlauf Dörfer und Städte. Er muss in Bezug auf Landschaftsmerkmale und Nachbarhäuser strategisch klug Wohnhäuser und Wirtschaftsgebäude
platzieren, um die Zufriedenheit der Bevölkerung und damit seinen Einfluss zu steigern. Sein Einflussgrad ermöglicht dem Spieler die weitere Erkundung der Spielwelt, die Gründung neuer Ortschaften und die Errichtung besonderer Gebäude.

Aruna EUR 20.000
Antragsteller: Keep Humming Games e.K., München
Plattformen: Windows, Nintendo Switch
3rd-Person Action Adventure für Singleplayer, angelehnt an den Rotkäppchen-Stoff. Das dreizehnjährige Mädchen Aruna glaubt, seine im Sterben liegende Großmutter retten zu können, indem sie an der Spitze eines düsteren Turms ein bösartiges Wesen besiegt. In fünf Leveln, die für„Die 5 Phasen der Trauer und des Sterbens“ (Elisabeth Kübler-Ross) stehen und die im Low-Poly-Stil gestaltet sind, muss sich der Spieler unterschiedlichen Gegnern im Kampf stellen undEntdeckungs- und Rätselaufgaben lösen.

Pin Ballers EUR 20.000
Antragsteller: Straightlabs GmbH & Co. KG, Grünwald
Plattformen: Oculus Quest
VR Arcade. In einer Hommage an den Arcade-Charakter der Pinball-Automaten der 80er und 90er Jahre wird der Spieler Teil des Automaten: Seine Unterarme benutzt er als Flipper, um den Ball innerhalb des jeweiligen Automaten-Settings (z.B. Winter, Halloween, Weltall) zu manövrieren. Punkte werden durch das Treffen bestimmter Elemente erzielt und durch die Lösung levelspezifischer Aufgaben, z.B. das Überleben über vorgegebene Dauer hinweg oder das gezielte Treffen bestimmter Objekte. Die Steuerung soll schnelles Reaktionsvermögen erfordern und leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern sein.

Biathlon Superstar EUR 20.000
Antragsteller: StreetSpot – Kingstyle Football UG (haftungsbeschränkt), Utting a.A. Plattformen: Windows, MacOS, Nintendo Switch, PS PlayLink, iOS, Android Sportsimulation, in der ein oder mehrere Spieler in verschneiten 3D-Winterlandschaften zum Biathlon antreten. Während des Langlaufrennens kann der Spieler je nach Steigung und Geschwindigkeit
verschiedene Lauftechniken zum Einsatz bringen, Kurven fahren, in die Abfahrtshocke gehen oder einen Stockschub geben. Um zu gewinnen, d.h. möglichst schnell und mit möglichst wenig Fehlern das Rennen zu meistern, sind ein hohes Maß an Geschicklichkeit und strategischem Können nötig.

Option 3 EUR 20.000
Antragsteller: Two Pencils GbR (in Gründung), München
Plattformen: PC, PS4, Xbox one, Nintendo Switch
Action Adventure für Singleplayer. Der Spieler ist nach einem Raumschiff-Crash auf einer post-apokalyptischen Erde gestrandet und muss dort so lange überleben, bis er sein Raumschiff wieder repariert hat. Tagsüber erkundet er die Welt, bekämpft wilde Tiere und sammelt Ressourcen. Nachts verteidigt der Spieler seine erweiterbare Base (Basebuilding-Mechanik). Er kann außerdem weitere Hilfsmittel erlangen und Waffen, Werkzeuge und Heilmittel verbessern. Im Spielverlauf entwickelt sich die Story über unerwartete Twists und verhandelt dabei Fragen nach Wahrheit, Moral und die Grenzen des Menschen.

OASIS EUR 20.000
Antragsteller: Dave Blank, München
Plattformen: PC, Xbox One, PS4
Narrative-driven hybrid RPG mit Singleplayer- und Multiplayerelementen. Setting ist ein durch Dürre zerstörter Planet in der Zukunft, auf dem sich die Stadt Oasis befindet. In Multiplayer-Missionen kämpfen verschiedene Fraktionen (zwei Teams à fünf Spieler) um Ressourcen, während im
Singleplayer-Part der Zufluchtsort durch die im Kampf erhaltenen Ressourcen auf- und ausgebaut wird (fight to build and build to fight). Durch seinen Spielfortschritt in Form von Reputation und Ressourcen kann der Spieler neue Gebiete, NPCs, Missionen und Upgrades freischalten.

Pandoras Journey EUR 20.000
Antragsteller: Vonderland Munich EPG, München
Plattformen: iOS, Android, HOLORIDE
Launchtitel für Holoride-Plattformen, den die Spieler (Singleplayer oder Zwei-Spieler-Koop) während einer realen Autofahrt als Beifahrer spielen können. Hierbei soll die in VR-dargestellte Spielwelt mit der realen Autoroute synchronisiert werden. Der Spieler befindet sich in einer phantastischen Umgebung, die durch ein böses Wesen bedroht ist. Das reale Auto wird zum Fahrzeug in der virtuellen Welt, durch die der Spieler in First-Person-Ansicht fliegt, während er mit dem Controller Pflanzen pflücken, Tiere fangen oder seinen Gegnern Hindernisse in den Weg legen kann. Ziel ist, in einer versunkenen Unterwasserwelt das Feuerwesen Voltan zu besiegen und ganz Pandora zu retten.