• 30.09.19 | 12:16
  • Event
  • Rückblick

Rückblick: Talk & Dev – Birthday Bash

Am 19. September wurde ein ganz besonderes Kind zwei Jahre alt – die Veranstaltungsreihe Talk & Dev. Zum Talk & Dev – Birthday Bash kamen insgesamt 130 Gäste.

Neben den Geburtstagsfeierlichkeiten mit Kuchen und Drinks durfte aber natürlich wie immer auch die lehrreiche Komponente nicht fehlen: Whammychat-Mitgründer Kavi Sen gab ein Update über das Live-Stream-Chat-Programm, Susan Hartmanns Talk stellte „the UX of classic WoW“ vor und über Art Production sprach Julian Dasgupta.

Wie es inzwischen auch schon feste Tradition ist, gab es nach den Talks wieder verschiedene Projekte zum Anspielen und Ausprobieren. In der Jubiläumsedition waren mit dabei:

Auch dieses Talk & Dev-Event wurde durch upjers als Hauptsponsor unterstützt:

Mit mehr als 100 Mitarbeitern am Standort in Bamberg ist upjers unter den Top 15 der deutschen Games Entwickler. Als inhabergeführtes Unternehmen legt upjers großen Wert auf nachhaltiges Wachstum mit langfristigen Zielen und einer guten Work-Life-Balance. Vor allem gibt es KEINE Crunch Times!

Mit dieser Firmenphilosophie, welche die Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt, haben wir unsere Stellung als Games-Entwickler in Deutschland und Europa über die Jahre gefestigt. Zeitgleich bauen wir mit vielen frischen Ideen und zahlreichen neuen Projekten unseren Erfolg immer weiter aus.

Essen und Getränke wurden von CipSoft gesponsert:

CipSoft wurde 2001 gegründet und ist auf den Erfolg von Tibia zurückzuführen, einem der ersten MMORPGs der Welt. Im Jahr 2003 veröffentlichte das Regensburger Unternehmen TibiaME und damit das erste Online-Rollenspiel für Mobiltelefone. Panzer League, die erste mobile Multiplayer-Online-Battle-Arena für Panzer, befindet sich derzeit im Soft-Launch.