• 30.04.20 | 14:05
  • Allgemein

Games/Bavaria: Infos für Firmen und Tipps für das Gaming-Geschehen online (7)

Zum Abschluss einer weiteren kurzen Arbeitswoche folgt am heutigen Donnerstag Folge 7 unserer Artikelreihe mit Links, Infos, Tipps, Tools und unterhaltsamen Netz-Fundstücken. Ganz besonders freuen wir uns über die DCP-Gewinner mit bayerischer Beteiligung und hoffen, dass unsere Liste mit digitalen Tools euer virtuelles Instrumentarium im Home Office erweitern kann.

Das Informations- und Unterstützungsangebot vom bayerischen Staat für Unternehmen und Freischaffende findet ihr hier auf der Website des StMWi. Für Kultur- und Kreativschaffende in Bayern findet ihr hier eine Liste des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft (bayernkreativ) mit Angeboten in der Coronakrise. Und hier findet ihr weitere hilfreiche Links für euer Business:

Auch münchen.tv sammelt Tipps und Videos von Unternehmen für die Coronakrise; das aktuelle Video von heute findet ihr hier.

Eine generelle Übersicht der Projekte des Bundes im Bereich Games-Förderung findet ihr zusätzlich hier bei Gameswirtschaft. Außerdem startet am 4. Mai die 9. Wettbewerbsphase des Förderprogramms Start?Zuschuss! der Gründerland-Bayern-Initiative des Bayerischen Wirtschaftsministeriums. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Bild von Free-Photos via Pixabay 

Nützliche Tools für das Home Office

Innerhalb der letzten Wochen im Home Office hat jedes Unternehmen eigene Wege entwickelt, um die Zusammenarbeit und Kommunikation aufrecht zu erhalten. Dafür gibt es online zahlreiche Tools, die teilweise kostenlos sind oder aktuell kostenlos zur Verfügung stehen. Verschiedene Websites haben mittlerweile übersichtliche Sammlungen der verschiedenen Werkzeuge zusammengestellt – einige davon findet ihr hier:

In Sachen Koordination von Menschen, die gemeinsam an einem Projekt beteiligt sind und sich nicht am selben Ort aufhalten, beweist die Gamesbranche übrigens schon seit vielen Jahren Kreativität in der Nutzung von Tools, nachzulesen hier: Home Office – Was wir jetzt von Online Gaming lernen können.

Updates im Eventkalender

Unser Games/Bavaria Eventkalender füllt sich: Neben den Ausweichterminen im Herbst für die aufgrund von Corona verschobenen Events gibt es nach wie vor neue virtuelle Veranstaltungen mit spannenden Inhalten. Allein im Mai gibt es sechs neue Termine mit Talks und virtuellen Messen. Im September freuen wir uns ganz besonders auf die nächste Ausgabe von Talk & Dev im WERK1. Der Eventkalender wird laufend aktualisiert und wir nehmen eure Veranstaltungen gerne mit auf.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner beim DCP

Erstmals wurde der DCP im Rahmen einer virtuellen Gala am vergangenen Montag vergeben. Auf der DCP-Website könnt ihr hier die Aufzeichnung der Live-Übertragung noch einmal ansehen und eine Liste der Preisträger findet ihr hier.

Im Vorfeld hatten wir bereits die Nominierungen mit weiß-blauer Beteiligung hier auf unserer Website und auf Facebook vorgestellt. Darunter waren:

Wir gratulieren insbesondere den Gewinnern mit bayerischer Beteiligung – Through the Darkest of Times wurde als bestes Serious Game ausgezeichnet und Avorion erhielt den Preis als bestes Expertenspiel. Nochmals herzlichen Glückwunsch – wir freuen uns schon auf die nächste Runde und rechnen wieder fest mit starken bayerischen Beiträgen.

Bild von IO-Images via Pixabay 

Kunterbuntes aus der Online- und Gaming-Welt

Animal Crossing: New Horizons sorgt dank der kreativen Community auch diese Woche wieder für eine Schlagzeile, denn die Spieler haben mittlerweile in der bunten Online-Welt eigene „Berufe“ entwickelt, um verschiedene Dienstleistungen innerhalb des Spiels zu vermitteln. Ähnliches kennen Veteranen vielleicht noch aus der insbesondere 2007 stark gehypten virtuellen Welt von Second Life mit ihrem eigenen Wirtschaftssystem und nahezu unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten in Bereichen wie (virtuelle) Immobilien, LARP oder Modedesign.

Interaktion der etwas anderen Art findet zurzeit in so genannten Silent Zooms statt. Ihr fragt euch, was hinter der Kommunikation ohne Konversation steckt? The Guardian beleuchtet das Phänomen: Show but don’t tell: why silent Zooms are golden for focusing the mind. Ebenfalls bei The Guardian gibt es ein interessantes Stück darüber, wie man Videospiele in Zeiten von Corona als Mittdreißiger wiederentdecken kann, wenn die letzte Zock-Sessions schon einige Jahre zurückliegt. Wo (angeblich!) die Gamer mit dem meisten Skill dann wiederum zu finden sind, erfahrt ihr in diesem Artikel.  

Ihr habt die letzten sechs Ausgaben unserer Online-Reihe verpasst? Hier findet ihr alle Teile der letzten Wochen zum Anklicken und Nachlesen:

Wie immer nehmen wir gerne eure Linktipps in die nächste Ausgabe mit auf – schickt uns einfach eine E-Mail oder postet sie in der Gamesgrantler-Gruppe auf Facebook.

Titelbild von GibetMoll via Pixabay