• 03.06.20 | 14:21
  • Events
  • News

Digitaltag des Bundes am 19. Juni: Das ist interessant für die Gamesbranche

Mitte Juni findet der erste bundesweite Digitaltag online statt. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, Digitalisierung erlebbar und begreifbar zu machen. Zahlreiche Online-Aktionen beleuchten die Aspekte der Digitalisierung und regen an zur Diskussion über Chancen, Herausforderungen, Sorgen und Ängste. Games und Gaming spielen bei dieser Thematik ebenfalls eine wichtige Rolle und wir zeigen euch, was am Digitaltag auch für die Gamesbranche interessant sein wird. Außerdem bietet Games/Bavaria zusammen mit dem XR HUB Bavaria und Creative Gaming einen Storytelling-Workshop an und wir stellen euch die Aktion Startup-Champs@Digitaltag mit Beteiligung des WERK1 vor.

So könnt ihr beim Digitaltag mitmachen

Der Digitaltag lebt von den angebotenen Aktionen aus zahlreichen Kategorien, darunter „Kultur und Medien“ oder „Sport und Freizeit“. Auf der Digitaltag-Website könnt ihr nach wie vor eigene Aktionen einreichen und am Digitaltag anbieten. Als Inspiration findet ihr dort eine Ideensammlung und einen Aktionsleitfaden, sowie die zu beachtenden Nutzungsbedingungen. Denkbar sind beispielsweise ein Let’s Play, Insights ins Game Development, ein Talk, eine Diskussionsrunde… oder eine ganztägig verfügbare Aktion ohne festen Zeitrahmen.

Am Digitaltag wird ein Preis für digitales Miteinander in drei Kategorien verliehen. Insgesamt drei herausragende Initiativen zu „Digitale Teilhabe“, „Digitales Engagement“ und „Digitaler Zusammenhalt in Zeiten von Corona“ werden dabei mit je 10.000 Euro gewürdigt. Die Wichtigkeit solcher Initiativen wird beispielsweise in der Umfrage zur digitalen Teilhabe deutlich, die auf der Website heruntergeladen werden kann. Ein weiterer Anknüpfungspunkt für Firmen ist die Initiative „Digital für alle“ mit ihrem umfangreichen Partnernetzwerk.

Das WERK1 und Munich Startup laden zusammen mit weiteren Partnern aus Hamburg, Berlin und Köln zum virtuellen Pitch-Wettbewerb Startup-Champs@Digitaltag ein. Junge Digital-Unternehmen aus ganz Deutschland können sich dabei mit ihrer Geschäftsidee bewerben. Dafür müsst ihr noch bis zum 12. Juni ein 90-sekündiges Pitch-Video als Bewerbung hochladen und könnt ab dem 5. Juni für eure Favoriten abstimmen. Am 19. Juni findet dann ein Live-Event statt, bei dem die beliebtesten Startups aus jeder Region ihre Idee vor einer prominenten Jury pitchen. Alle Informationen findet ihr hier auf der Website von Startup-Champs@Digitaltag.

Was am bundesweiten Digitaltag geboten wird

Auf der praktischen Aktionslandkarte findet ihr eine Übersicht aller Aktionen und könnt nach Events in eurer Nähe suchen. Außerdem könnt ihr so herausfinden, was sich andere Unternehmen aus Bayern zum Thema Digitalisierung überlegt haben. Oder ihr nutzt direkt die Aktionsübersicht, um die angebotenen Aktionen nach Thema zu filtern.

Gemeinsam mit dem XR HUB Bavaria und der Initiative Creative Gaming e.V. lädt Games/Bavaria Jugendliche im Alter von zwölf bis 16 Jahre in die Welt des digitalen Storytellings ein. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. Die Aktion Welt der Helden auf der Digitaltag-Website findet ihr hier und alle weiteren Informationen zu dem Workshop gibt es hier auf der Website von Games/Bavaria.

Die folgenden weiteren Aktionen zum Thema Gaming sind aktuell (3. Juni) dort eingetragen:

Und diese weiteren interessanten Aktionen (nicht nur) aus Bayern sind ebenfalls interessant:

Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und informativen Digitaltag 2020 am 19. Juni!